Anlagevorschlag

by David

DER ANLAGEVORSCHLAG – FÜR JEDEN KUNDEN DIE RICHTIGE LÖSUNG

 

Mit dem Anlagevorschlag folgen wir dem Ansatz der Portfolio-Theorie des Nobelpreisträgers Harry Markowitz. Seine Kernaussage: Diversifikation bedeutet, dass sich die Risiken der Einzeltitel nicht einfach addieren, sondern sich zum Teil gegenseitig aufheben. Mittels Diversifikation lässt sich also das Risiko reduzieren, ohne einen Renditeverlust zu verzeichnen. Diversifikation führt also zu einem besseren Anlageergebnis – oder anders ausgedrückt: Nicht alle Eier in einen Korb legen!

 

Die passenden Anlagevorschläge

Auf Basis der Wünsche und Ziele des Kunden sowie der jeweiligen Bedeutung der Faktoren Rendite, Sicherheit und Verfügbarkeit, stehen fünf individuelle Anlagevorschläge zur Verfügung:

DER ANLAGEVORSCHLAG – FÜR JEDEN KUNDEN DIE RICHTIGE LÖSUNG

Die Deutschen sind in der Geldanlage risikoscheu und das sieht man an ihrem Sparverhalten (siehe Grafik).

Und damit erleiden viele Deutsche in Zeiten von Nullzinsen einen realen Kaufkraftverlust!

Doch was ist die Alternative?

 
 

 

Da hilft ein Blick auf unsere europäischen Nachbarn:

Obwohl sowohl die Niederlande wie auch Österreich im Durchschnitt deutlich weniger sparen, erreichen beide Länder mindestens den gleichen Zuwachs ihres Bruttovermögens. Der große Unterschied liegt in der Bereitschaft, direkt in Unternehmen zu investieren, bspw. über Investmentfonds.

Eine Geldanlage in Investmentfonds bedeutet jedoch nicht, dass die Anleger überproportional hohe Risiken eingehen müssen. Auch wenn diese teilweise erheblichen Schwankungen unterliegen können, zeigt die Historie, dass mit einem Sparplan in den Deutschen Aktienindex (DAX) die Gewinnwahrscheinlichkeit ab einer Laufzeit von 15 Jahren 99,8 % betrug. 

Wenn Sie weitere Fragen haben, schreiben Sie einfach eine E-Mail.

0

Sie können auch mögen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Annehmen Weiterlesen